Maik

Maik

Maik geb. 1967

Sein Profil

Ein sehr männlicher Typ, dunkel, starke Falten durch ausgeprägte Gesichts-Muskulatur, elastotische Haut durch zu viel Sonne

 

Meine Vorgehensweise:

Einerseits kleine Maßnahmen für den schnellen Erfolg durchführen, jedoch die Behandlung zum Gesamtziel Schritt für Schritt über einen Zeitraum eines halben Jahres aufbauen.

Der Grund hierfür ist, dass Maik sehr starke und sehr tiefe Falten hat. Gleichzeitig ist die Haut aber auch verdickt mit zu wenig Tonus durch viel Sonne. Daher muss ich die Behandlung systematisch aufbauen.

Ich werde daher von innen und außen vorgehen. Innerlich spritze ich zuerst Hyaluronsäure im bleaching Verfahren in die tiefen Falten an der Stirn. Dies ergibt einen schnellen sichtbaren Erfolg vorab. Rein äußerlich empfehle ich Maik Kamille Dampfbäder und ein ein Enzympeeling.

Maiks Ergebnis direkt nach bleaching der tiefen Stirnfalten.

Die geeigneten Methoden mit nachhaltiger Wirkung für ihn wären:

Kleine Fäden kombiniert mit RRS HA, dickflüssiger Hyaluronsäure und Botox.

Schritt 1 im September: 

Fädchen gegen die Krähenfüsse, dünnflüssige Hyaluronsäure Stirnfalten und Region Krähenfüße und zum ersten mal Collagene Induktionstherapie um wieder mehr Spannung in das überschüssige Gewebe zu bekommen.

Schritt 2 im Monat Oktober

Die Krähenfüße durch seine überdurchschnittlich starke Mimik wurden mit Botox behandelt, um die Muskeln zu schwächen.

Schritt 3 im Monat November:

Das  2. mal Collagen-Induktions-Therapie. Maik unterstützt die Therapie und nahm Dampfbäder um die Poren zu klären.

Schritt 4. im Monat Dezember

Die tiefen Falten an der Stirn sowie die Zornesfalte bleache ich  mit dickflüssiger Hyaluronsäure, die Mephistopfalten an der äußeren Seite der Stirn werden zusätzlich mit Fädchen in Kombination mit RRS  HA behandelt.

Maik wird viele Komplimente zu Weihnachten bekommen.

Schritt 5. Monat Januar

Dritte Behandlungen mit dem Roller wird wiederholt

Und für die Nachhaltigkeit:

Maik cremt sich regelmäßigt ein und nimmt ca. 1 x monatlich Dampfbäder mit Kamille. DieBehandlung mit den PDO Fädchen wird nach Bedarf durchgeführt. Das wird einen Langzeiteffekt zur Folge haben, weil das Gewebe um das Auge von mal zu mal stabiler wird.

Ergebnis:

Maik ist sehr froh, nicht mehr so viele Falten im Gesicht zu haben. Er hat sein männliches Äußeres behalten, sieht aber insgesamt viel entspannter aus, sein Taint ist gut, die Poren sind kleiner, die Haut sieht gepflegter aus.

siehe unter Lösungen:

Sorgenfalten

Zornesfalte

Augen

siehe unter Methoden:

Kleine PDO-Fäden

Collagene Induktions Therapie

Volumenaufbau Fäden mit RRA

Faltenunterspritzung:

Hyaluron

Sculptra

(Die Bilder sind aus Diskretion zum Teil original und z.B. Modelbilder)